Welpentreffen im März 2011

Erstes Welpentreffen I-Wurf - 13.März 2011

Am Sonntag, den 13. März trafen sich 6 Welpen des I-Wurfes (Es fehlte nur Tia Nanga Ibo Imara) zum ersten Welpentreffen.

Alle Hunde zeigten ein sehr gutes Sozialverhalten und haben sich körperlich super entwickelt.

Mama Babe Toffee Helya Ridge, genannt Nanga und Papa Harry (Fabayo Mongo Slunce Zivota) waren natürlich auch dabei.

Am Vormittag trafen sich die Teilnehmer im Industriegebiet in Grafschaft-Ringen. Nach einem Begrüßungstrunk und einem ausgiebigen Toben der Hunde machten wir uns auf den Weg zur Bengener Heide. Dort konnten die Hunde auf großen Wiesen, im Wald und in den Weinbergen, durch die unser Spaziergang führte, ihrem Bewegungsdrang fröhnen.

Der Wettergott meinte es gut mit uns, es blieb trocken und von Zeit zu Zeit ließ sich sogar die Sonne blicken.

 

Mama Nanga und Papa Harry ertrugen mit viel Langmut und Gelassenheit die Tobereien ihrer "Bande" und hin und wieder zeigte Nanga ihrer Nachkommenschaft, was es heißt, ein "Laufhund" zu sein und Harry zeigte mit Instinktsicherheit den "Jungen Wilden" manchmal ihre Grenzen auf.

 

Müde gespielt verhielten sich die Hunde dann im Restaurant beim anschließenden Mittagessen in Ritas Steakhaus in Leimersdorf vorbildlich.

 

Am Nachmittag machten sich die "Mensch.Hund-Teams" wieder auf den Nachhauseweg. Alle waren sich einig: Es war ein schöner Tag.

 

Ich danke allen Welpeneltern für ihr Engagement,  am Treffen teilzunehmen und auch lange Fahrtwege dafür in Kauf genommen zu haben. Ich freue mich schon auf unser nächstes Treffen, welches voraussichtlich im September/Oktober 2011 stattfinden wird!