Die Welpen wachsen und gedeihen!

Am Tag 4 ihres jungen Lebens kriechen die kleinen Kwaheris schon munter durch die Wurfkiste, immer bedacht darauf in Nangas Nähe zu sein, bedienen sich häufig an Mamas Milchbar und verbringen die meiste Zeit mit schlafen..

Nanga hegt und pflegt die Kleinen mit Hingabe.

Gemeinsames Feühstücken
Gemeinsames Feühstücken